c

Cum sociis Theme natoque penatibus et magnis dis parturie montes, nascetur ridiculus mus. Curabitur ullamcorper id ultricies nisi.

1-677-124-44227 184 Main Collins Street, West Victoria 8007 Mon - Sat 8.00 - 18.00, Sunday CLOSED
Follow Us
Image Alt

Sifu Ataman

Der Gründer

Sifu

Kopf und gleichzeitig Gründer der WTAA ist Cheftrainer Kenan Ataman. Im Alter von 5 Jahren begann er mit dem Kampfsport Karate. Diese wurde von Sifu Ataman fünf Jahre später durch den Kampfsport Taekwondo ergänzt. Sowohl in Karate als auch in Taekwondo erzielte Kenan Ataman beachtliche Erfolge.
Über das Tai Boxen und Kickboxen führte Ihn sein Weg zur inneren Kampfkunst Tai-Chi und 1987 zur Kampfkunst Wing-Tsung (Wing Chun, WT, Wing Tzun, Wing Tsun). Bis zum heutigen Tage lässt Sifu Ataman die genannten Kampfsportarten in sein Training einfließen und macht somit das Wing-Tsung der WTAA zu einer modernen, sich stetig weiter entwickelnden Kampfkunst.

1987

Über das Tai Boxen und Kickboxen führte Ihn sein Weg zur inneren Kampfkunst Tai-Chi und 1987 zur Kampfkunst Wing-Tsung (Wing Chun, WT, Wing Tzun, Wing Tsun). Bis zum heutigen Tage lässt Sifu Ataman die genannten Kampfsportarten in sein Training einfließen und macht somit das Wing-Tsung der WTAA zu einer modernen, sich stetig weiter entwickelnden Kampfkunst.
Dies hat zur Folge, dass sowohl Kampfsportler aus dem bekannten MMA als auch Sicherheitsbehörden und militärische Spezialeinheiten sich von Sifu Kenan Ataman ausbilden lassen. Neben dem waffenlosen Kampf unterrichtet Sifu Ataman auch in Baden-Württemberg (Hechingen, Balingen, Stuttgart, Reutlingen, Karlsruhe, Rastatt, Rottweil, Tuttlingen, Tübingen, Mössingen, Rottenburg am Neckar, Schramberg, Oberndorf am Neckar und noch andere Orte in Deutschland, dass von den Philippinen stammende, Escrima auch bekannt unter den Begriffen Arnis oder Kali.

vollkommenen

Meister

Diese Benennungen stehen für eine hauptsächlich bewaffnete Kampfkunst aus Südostasien, welche sich mit unterschiedlichen Waffenarten, aber auch dem unbewaffneten Kampf beschäftigt.
Diese Kombination macht Sifu Ataman zu einem vollkommenen Meister seiner Kampfkunst und zu einem gefragten Ausbilder auf internationaler Ebene. Die WTAA Organisation hat dadurch bereits Schulen in Ländern wie Australien, der Türkei, Spanien oder der Schweiz eröffnet und erfreut sich weltweit weiter über wachsende Beliebtheit.

Du bist unzufrieden mit deiner aktuellen Ausbildung im Wing-Tsung? Du möchtest dein nächstes Level erreichen? Du möchtest dein System vervollständigen und das in einer hohen Qualität?

Dann bist du bei uns richtig!